Hotel-Klassifizierung

Hotel-Klassifizierung

Fünf gute Gründe für die Deutsche Hotelklassifizierung

  • Hotelsterne gewinnen in Zeiten subjektiver Gästebewertungen im Internet sogar an Wert: Der Gast benötigt mehr denn je im Meer subjektiver Meinungen einen objektiven Anker.
  • Sterne sind für Hotelgäste die „natürliche“, weltweit anerkannte Kurzbotschaft des Ausstattungsstandards eines Hauses. Nur die Deutsche Hotelklassifizierung bietet rechtlich einwandfreie Botschaften.
  • Nutzen Sie die Einkaufsvorteile und Präsentationsmöglichkeiten, die Ihnen die Deutsche Hotelklassifizierung und die Hotelstars Union bieten. Seien Sie Teil der neuen europäischen Dimension der Hotelsterne und erweitern Sie Ihren Gästehorizont.
  • Sichern und stärken Sie mit den Hotelsternen Ihr bestehendes Markenprofil und Ihren Direktvertrieb!
  • Hotelsterne senden unabhängig von ihrer konkreten Anzahl eine verlässliche Qualitätsaussage. Bekennen auch Sie sich zu Transparenz und Sicherheit für den Gast.

Nach mehreren Aktualisierungen werden heute 270 Kriterien in den folgenden Bereichen überprüft:

  • Allgemeine Hotelinformationen
  • Rezeption und Services
  • Zimmer
  • Gastronomie
  • Veranstaltungsbereich
  • Freizeit
  • Qualitäts- und Online-Aktivitäten

Die Klassifizierung ist drei Jahre gültig, dann erfolgt eine erneute Überprüfung nach den dann aktuellen Kriterien. Für die Einordnung in eine der fünf international gültigen Kategorien sind sowohl Mindestkriterien zu erfüllen wie auch Mindestpunktzahlen zu erreichen.

Nach den Ergebnissen der von TNS-Infratest-Dimap durchgeführten Gästebefragungen werden die Kriterien jeweils den Markterfordernissen angepasst und damit die konsequente Ausrichtung der Bewertungskriterien an den Gästewünschen erreicht. Die Gästebefragung wird im regelmäßigen Turnus von 5 Jahren durchgeführt. Und das Sternesystem des DEHOGA ist ein geschütztes Markenzeichen, Hotels dürfen sich nicht eigenmächtig mit Sternen schmücken.

Der Gast erhält dadurch eine sichere und transparente Übersicht über die Leistungen und Angebote, die ein klassifizierter Beherbergungsbetrieb bietet. Dadurch können Gäste einfach und schnell vergleichen, welche Einrichtungen sie erwarten und was Reisende während des Aufenthaltes unternehmen können.

Der Betreiber erhält mit der Sterneklassifizierung einen deutlichen Wettbewerbsvorteil, da die Sterne den Gästen klar präsentieren, welche Standards sie erfüllen. Zudem profitiert der Gastgeber von der Öffentlichkeitsarbeit sowie den Werbemaßnahmen rund um die Hotelsterne in Deutschland und Europa.

DEHOGA-Mitglieder erhalten die Klassifizierung mit einem Rabatt von bis zu 50 %.

 

Alle weiteren Informationen zur Deutschen Hotelklassifizierung finden Sie unter www.hotelstars.eu    oder bei uns: 
Tragen Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein.