• Nachhaltigkeit

    Die Pandemie beeinflusst nicht nur die fortschreitende Digitalisierung, sondern auch das Reiseverhalten und die Nachfrage nach nachhaltigen Reisezielen. Immer mehr Unternehmer im Gastgewerbe wollen Ressourcen schonen und nach fairen und ökologischen Gesichtspunkten handeln, nicht zuletzt, weil sie darin einen deutlichen Wettbewerbsvorteil sehen.

Nachhaltiges Wirtschaften spart Ihr Geld und schont unsere Umwelt! 

Nachhaltigkeit ist ein Megatrend und betrifft alle Betriebsarten und -größen. Nachhaltigkeit umfasst die drei Bereiche: Ökologie, Ökonomie und Soziales. Es geht um eine intakte Umwelt, soziale Gerechtigkeit und die Verbesserung der Lebensumstände aller Menschen.

Nachhaltigkeit wird häufig nur mit Umweltschutz verbunden und der Dreiklang aus Umwelt, Wirtschaft und Soziales übersehen.

Nachhaltiges Wirtschaften ist möglich und bedeutet, Gewinne sozial und ökologisch verantwortungsvoll zu generieren. Das wird beispielsweise durch den ressourcenschonenden Umgang mit Energie, Wasser, Lebensmitteln und Mitarbeitern sowie durch sparsames Verwenden von Verbrauchsmaterialien wie Reinigungsmittel, Plastikverpackungen, Büroartikel u.v.m. erzielt.

Umweltbewusstes Handeln kann Ihre Kosten stark reduzieren. Durch die Senkung der Energiekosten, der Wasser- und Abfallgebühren können Sie viel Geld einsparen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun.

Wie erreichen Sie das? Durch Effizienz in: 

  • Zielsetzung und Führung
  • Prozessoptimierung, Steuerung und Kontrolle
  • Arbeitsorganisation
  • Personalmanagement

Wir begleiten und unterstützen Sie gerne in folgenden Bereichen:

  • Produktivitätsanalyse
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zur Kostensenkung und Umsatzsteigerung
  • Entwicklung einer effizienten Betriebsorganisation
  • Aufbau des Personalmanagements
  • Überarbeitung der Marketingstrategie
  • Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Unternehmensziele

Ihre Nachhaltigkeitsziele werden nur dann in die Praxis umgesetzt, wenn auch die Mitarbeiter diesen Ansatz leben und danach handeln. Das setzt Strukturen und Prozesse, die die Umsetzung unterstützen, voraus.

Gerne teilen wir unsere langjährige Erfahrung mit Ihnen und erarbeiten mit Ihnen Ihre Nachhaltigkeitsstrategie.

Externe Links zum Thema Umweltschutz

Unsere Beratung

stolberg
  • Dr. Britta Stolberg-Schloemer
  • (Tourismus-)Projektleitung mehrerer Projekte zur Förderung und Qualifizierung von Mitarbeitern in KMU, Hotellerie und Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Projektleitung Aktion Fit für die Zukunft (Förderprogramm des MWVLW, der RPT und des DEHOGA Landesverbandes)
  • Systemische Beraterin für Unternehmensführung, Personalmanagement, Organisationsentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Social-Media-Manager (IHK)
  • ServiceQualität Deutschland

Das sagen unsere Kunden

21.03.2018 IVERSEN, Rhodt, Alte Rebschule.

Sonja Schäfer
Wohlfühlhotel Alte Rebschule

Wir schätzen die cbg als verlässlichen Partner. Die cbg begleitet uns von Anfang an und ist uns eine wichtige Stütze bei der betriebswirtschaftlichen Betrachtung unseres Hotels. Außerdem erhalten wir immer wertvolle Impulse und Tipps.

Anne-Kathrin Kuhnhardt
Waldhotel Eisenberg

Wir sind langjähriger Kunde der cbg GmbH und sind bisher immer kompetent beraten worden. Daher haben wir uns auch dieses Mal von der cbg GmbH beraten lassen, um frühzeitig das Thema Nachfolge für unseren Betrieb zu regeln. Neben der klassischen Unternehmenswert-Ermittlung war für uns besonders wichtig, dass die cbg dabei immer die Interessen der beiden Parteien im Auge hat und wir uns deshalb bei der cbg gut aufgehoben fühlen.

Foto David Meyer

Familie Meyer
Well & Wine Hotel Keßler-Meyer

Die fachkundigen Gespräche und die objektive Beratung der cbg haben uns in der Vergangenheit immer geholfen, die richtigen unternehmerischen Entscheidungen zu treffen.

Foto: Andreas Scholer / tonimedia.de

Stefan Klinck
Waldhotel Felschbachhof

Nachhaltigkeit wird in unserem Hotel großgeschrieben, denn damit können wir unsere Natur behalten. Nachhaltigkeit zu leben bedeutet auch einen maßvollen Umgang mit Energie. Dass wir dies umsetzen, können wir schon seit Jahren nachweisen. Investitionen in Nachhaltigkeit zahlen sich unter dem Strich aus. Wir haben unsere Energiekosten durch die Investition in Nachhaltigkeit annähernd halbiert. Neben Energiesparen pflegen wir einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln und Ressourcen.

Thomas Langhauser_k

Thomas Langhauser
Hotel Gutshof Ziegelhütte

Als erstes Hotel in Deutschland erhält das Hotel Gutshof Ziegelhütte die Auszeichnung in Gold vom DEHOGA verliehen. 2016 wurde das Klimahotel Gutshof-Ziegelhütte als eines von 33 Klimaschutzunternehmen in ganz Deutschland aufgenommen und als das erste in Rheinland-Pfalz! Wir produzieren mittlerweile 85% unseres Stroms selbst, durch die Kombination von PV-Anlage, Batteriespeicher und Blockheizkraftwerk und sind bestrebt die Quote noch weiter zu verbessern. Wir beschäftigen auch in der aktuellen Situation unsere Azubis und vermitteln unsere Werte der Nachhaltigkeit. So können unsere Azubis jetzt auch sehen, was aus ihren Bio- und Grünabfällen vor einem Jahr in unserem Garten geworden ist, nämlich Blumenerde. In meinen Garten kommt kein Mineraldünger! Wir schreiben Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit GROSS. Der Umwelt zuliebe, unserer Enkel zuliebe und unserem eigenen Geldbeutel zuliebe.